C303 – 1-polige bidirektionale DC-Schließerschütze bis 350 Ampere

Kompakte 1-polige Schließerschütze für DC bis 1.500 Volt Bemessungs­­­isolations­spannung, Dauerströme bis 350 Ampere und hohe Einschalt- und Kurzzeitströme.

C303 1-polige bidirektionale DC-Schließerschütze,
Ue bis 1.000 Volt, Ith bis 350 Ampere,
Ausführung mit PWM-Ansteuerung
C303 1-polige bidirektionale DC-Schließerschütze,
Ue bis 1.000 Volt, Ith bis 350 Ampere,
Ausführung mit wirtschaftlichem High-efficiency-Antrieb

Die bidirektionalen DC-Schütze C303 sind kompakte Hochleistungs-Schaltgeräte für Applikationen mit hohem Einschaltstrom oder großen Kapazitäten. Alle Ausführungen können bis zu 350 Ampere dauer­haft führen; bei einem Kurzschluss dürfen wesentlich höhere Ströme fließen, ohne dass die Kontakte verschweißen. Damit behält das Schütz seine volle Funktion, um bei Bedarf große Leistungen zu trennen – bis zu 1,5 MW – unabhängig von der Stromrichtung. Diese volle Bidirektionalität ist wichtig für Anlagen mit einem Lade- und Entladeprozess.
Typische Applikationen sind DC-Kreise in Wechselrichtern, in Batteriespeichern oder in Ladesäulen im Bereich e-Mobility.

Besondere Merkmale

Kompakte Abmessungen – Hohe Bemessungsisolations­spannung Ui bis 1.500 Volt

Kleine Abmessungen – große Leistung! Alle Luft­strecken im Kontaktbereich sind großzügig dimensioniert. Die Bemessungs­isolations­spannung beträgt 1.500 Volt.
Die Lichtbogen­kammer des C303 besteht aus Kunststoff. Das ist effizient und spart Gewicht.

Hoher thermischer Dauerstrom Ith bis 350 Ampere

Alle Ausführungen des C800 können bis zu 350 A dauerhaft führen – ein ausreichend dimensionierter Anschluss­querschnitt von 150 mm² vorausgesetzt. Die maximale Umgebungstemperatur für Industrie­anwendungen beträgt 80 °C. Diese hervorragenden Werte werden durch sehr hohe Kontaktkräfte erreicht.

Volle Bidirektionalität – sicheres Trennen hoher Leistungen

Alle Ausführungen des C303 können im Bedarfsfall hohe Ströme und Spannungen zuverlässig trennen, unabhängig von der Stromrichtung. Erreicht werden diese Eigenschaften durch die besondere Anordnung von Blasmagneten und Löschkammer, abbrandfeste Silberkontakte, hohe Kontaktkräfte und großzügig dimensionierte Luft­strecken im Kontaktbereich.

Hilfsschalter mit Spiegelkontaktfunktion

Die Schütze C303 verfügen über einen Hilfsschalter mit Spiegel­kontakt­­funktion nach DIN EN 60947-4-1 Anhang F. Spiegelkontakte werden in Rückführkreisen von Sicherheitssteuerungen benötigt. Die Spiegel­kontakt­­funktion informiert über den Schaltzustand und stellt sicher, dass der Öffnerkontakt des Hilfskontakts nicht gleichzeitig mit dem Schließer-Hauptkontakt geschlossen ist.

1 Schütz, 3 Versionen

C303 Ecosave

Mit Standardspule und effizienter elektronischer Spulenansteuerung für einen optimalen Stromverbrauch beim Einschalten sowie einer niedrigen Erwärmung beim Halten.
Anschluss über Industriestecker.

C303 High Efficiency Drive

Mit optimierter Spule für einen maximalen Wirkungsgrad auch ohne Verwendung einer Sparschaltung.

C303 Pre–Charge

Mit Standardspule ohne Sparschaltung als Vorladeschütz zur Begrenzung hoher Einschaltströme der Hauptschütze.

Applikationen

Das kompakte Schaltgerät lässt sich insbesondere in Bereichen integrieren, wo für größere Baureihen kein Platz ist. Da die Baureihe C303 das Schalten in beiden Stromrichtungen sicher beherrscht, ist es für Anwendungen mit Energierück­speisung ideal geeignet. Hier gewährleistet das C303 zuverlässig die galvanische Trennung beider Pole der Batterie vom Antriebsstrang des Fahrzeugs im Fehlerfall.
Anwendungsbereiche für die Baureihe C303 sind rückspeise­fähige Systeme, DC-Ladesäulen und Batterieprüfstände. Weitere Applikationen für den Einsatz bidirektionaler Schütze der Baureihe C303 finden sich im Bereich stationärer Energie­speicher. Batterien müssen hier zyklisch immer wieder geladen und entladen werden. Hierfür ist es wichtig, dass die Schütze in beiden Stromrichtungen sicher abschalten können.

Technische Daten

C303
SpannungsartDC bidirektional
Hauptkontakte: Anzahl, Art1 Schließer
Bem.-betriebsspannung Ue1.000 V
Bem.-isolationsspannung Ui1.500 V
Bem.-stoßspannung Uimp8 kV
Verschmutzungsgrad
Überspgannungskategorie
PD3
OV2
Konv. therm. Strom in freier Luft Ith350 A
Hilfskontakt1x Wechsler mit Spiegelkontaktfunktion
Schnappschalter S880: AC-15: 230 VAC/1,0 A; DC-13: 60 VDC/0,5 A
Spulenspannung UsAusführung I: 24 V DC, Funktionsbereich 9 ... 32 V DC, PWM-Modul (integriert)
Ausführung E: 24 V DC, Funktionsbereich 20,4 ... 27,6 V DC, High-efficiency Antrieb
VibrationISO 16750-3: auf Anfrage
SchockISO 16750-3: auf Anfrage
Einbaulagehorizontal, vertikal
Umgebungstemperaturbereich–40 °C … +85 °C
Mechanische Lebensdauer200.000 Schaltspiele
Alle Daten anzeigen

Related Downloads

Flyer C303
Schütze C303 – 1-polige bidirektionale DC-Schließerschütze bis 350 Ampere
Flyer C303
1 Schütz, 3 Versionen: C303 DC-Industrieschütze
Sicherheitshinweise Schütze
AFS / C100 / C110B / C130 / C137 / C152...C159 / C160 / C162 / C163 / C164 / C165 / C193 / C195 / C294 / C295 / C160 / C3xx / C8xx / C400 / C600 / CA / CF / CH / CL / CP / CPP / CS / CT / CU / S100/80 / S132 / S134 / S135 / S005 / S007 / S008 / S306 / S307 / S310
Hannover Messe 2024
Entdecken Sie das C303 Schütz, die neuesten Gleichstrom-Innovationen von Eddicy, und erleben Sie ein spannendes Vortragsprogramm vom 22. bis 26. April an unserem Stand C40 in Halle 11.
Mehr erfahren
/de/produkte/schuetze/c303/thank-you/C303 – DC bidirektional schaltenSchütze

Ihr schneller Kontakt zu uns

Sie haben Fragen, Anregungen oder sonstige Anliegen rund um das Produkt? Lassen Sie es uns gerne wissen. Füllen Sie dazu einfach das nachfolgende Kontaktformular aus.