Zusammenarbeit mit Lieferanten

Gesetze, Regeln, Interessen, Menschenrechte, Arbeitsbedingungen

Die Schaltbau GmbH und ihre Tochtergesellschaften halten sich strikt an die Grundsätze des allgemeinen Verhaltenskodexes ihrer Muttergesellschaft, der Schaltbau Holding AG.

Der Verhaltenskodex für Lieferanten ist das grundlegende Dokument, in dem wir die Mindestanforderungen darlegen, die wir an unsere Lieferanten stellen, um Materialien verantwortungsvoll und im Einklang mit verlässlichen Unternehmensgrundsätzen zu beschaffen. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass unsere Lieferanten mit dem Verhaltenskodex vertraut sind und entsprechend handeln. Alle Lieferanten der Schaltbau GmbH Gruppe sind zur Einhaltung des Verhaltenskodexes für Lieferanten verpflichtet. Andernfalls kann es zur Beendigung der Geschäftsbeziehung kommen. Die Lieferanten sind angehalten, dafür zu sorgen, dass auch ihre Vertragspartner die Bestimmungen dieses Dokuments einhalten.

Partner

Die Schaltbau GmbH als Kunde und alle ihre Tochtergesellschaften (nachfolgend gemeinsam „Schaltbau“) verpflichten sich zur Integrität und Wahrung von ethischen Werten bei allen Aspekten ihres Geschäftsverhaltens gegenüber Kunden, Lieferanten, Mitarbeitern, Wett­bewerbern und anderen Anspruchsberechtigten.
„Lieferanten“ sind natürliche oder juristische Personen, die Schaltbau beliefern oder
Dienstleistungen erbringen.

Was können wir für Sie tun?*

Gerne machen wir Sie auf unsere aktuelle Datenschutzerklärung aufmerksam.