Historie

Unsere Geschichte
Schaltbau kann auf neun Jahrzehnte erfolgreiche Geschichte zurückblicken.
2018 Joint Venture in Südafrika: Radél (Pty) Ltd., Johannesburg
2015 Erwerb 65 % an SPII S.p.A., Saronno, Italien
2009 Gründung einer Schaltbau-Repräsentanz in Russland sowie einer weiteren Tochtergesellschaft in Indien
2008 Erwerb der Machine Electrics Ltd.
2007 Erwerb 50% American Transit Associates und Fusion der US-Aktivitäten zu Schaltbau North America
2006 Weiteres Joint Venture in China: Shenyang Schaltbau
2004 Schaltbau feiert 75-jähriges Bestehen; Gründung der Schaltbau Asia Pacific
2001 Gründung der Schaltbau Electric America
2000 Übertragung der operativen Aktivitäten der AG in die neue Schaltbau GmbH
1995 Schaltbau in China: Joint Venture mit Xi’an Railway Signal Factory (Xi’an Schaltbau)
1992 Schaltbau wird Aktiengesellschaft
1979 Erwerb der Techniques d’Automatisme S.A.R.L (heute: SB France S.A.S.)
1970 Entwicklung von Schnappschaltern mit Zwangsöffnung
1952 Erstmalige Ausrüstung elektrischer Straßenfahrzeuge mit Schaltbau-Schützen
1939 Steckverbinder und Schütze ergänzen die Produktpalette
1936 Schaltbau wird Beteiligungsgesellschaft der GHH, des heutigen MAN-Konzerns
1929 Gründung in München, Schaltbau fertigt die ersten elektrischen Heizelemente für die Bahn
Was können wir für Sie tun?*

Gerne machen wir Sie auf unsere aktuelle Datenschutzerklärung aufmerksam.