Ausbildung zum Fachinformatiker mit Fachrichtung digitale Vernetzung

Standort: München und Velden/Vils

Welche Aufgaben haben Fachinformatiker?

  • Informieren und beraten Kunden und Kundinnen
  • Beurteilen marktgängige IT-Systeme und suchen nach kundenspezifischen Lösungen
  • Optimieren komplexe Prozess auf IT-Ebene
  • Vernetzen IT-Systeme und Anwendungen on premise und in der Cloud
  • Konfigurieren IT-Systemen und IoT-Szenarien
  • Planen und implementieren Netzwerkumgebungen
  • Vernetzen komplexe Schnittstellen und cyber-physische Systeme
  • Erstellen und implementieren Sicherheitskonzepte für Daten und die digitale Vernetzung
  • Lokalisieren und beheben Störungen im Betrieb digitaler Lösungen
  • Analysieren und stellen Daten bereit, nutzen diese zur Optimierung von Arbeits- und Geschäftsprozessen sowie zur Optimierung digitaler Geschäftsmodelle
  • Integrieren, prüfen und setzen Maßnahmen zur IT-Sicherheit und zum Datenschutz um
  • Führen Dokumentationen und qualitätssichernde Maßnahmen durch.

Was musst Du mitbringen?

Mittlere Reife oder Abitur sind wichtig, um deine berufliche Ausbildung aufzubauen. Weiterhin ist deine Mobilität gefragt, da die Ausbildung sowohl in unserem Hauptsitz in München als auch in unserem Werk in Velden stattfindet. Technisches Verständnis, Gewissenhaftigkeit und Interesse an Computer- und Netzwerktechnik sind ebenso wie Teamgeist, Lernbereitschaft und Zuverlässigkeit wichtige Voraussetzungen für eine erfolgreiche Ausbildung.

Wie ist die Ausbildungszeit aufgebaut?

Die Ausbildungszeit von 3 Jahren ist in verschiedene Lernfelder gegliedert, um die schulischen sowie betrieblichen Lerninhalte zu optimieren. Eine Ausbildungsverkürzung ist bei guten schulischen und betrieblichen Leistungen möglich.

Kernpunkte der Ausbildung:

  • Planen, Vorbereiten und Durchführen von Arbeitsaufgaben in Abstimmung mit den kundenspezifischen Geschäfts- und Leistungsprozessen
  • Informieren und Beraten von Kunden und Kundinnen
  • Beurteilen marktgängiger IT-Systeme und kundenspezifischer Lösungen
  • Entwickeln, Erstellen und Betreuen von IT-Lösungen
  • Durchführung und Dokumentieren von qualitätssichernden Maßnahmen
  • Umsetzen, Integrieren und Prüfen von Maßnahmen zur IT-Sicherheit und zum Datenschutz
  • Erbringen der Leistungen und Auftragsabschluss
  • Betreiben von IT-Systemen
  • Inbetriebnehmen von Speicherlösungen
  • Programmieren von Softwarelösungen
  • Analysieren und Planen von Systemen zur Vernetzung von Prozessen und Produkten
  • Errichten, Ändern und Prüfen von vernetzten Systemen
  • Betreiben von vernetzten Systemen und Sicherstellung der Systemverfügbarkeit
Was können wir für Sie tun?*

Gerne machen wir Sie auf unsere aktuelle Datenschutzerklärung aufmerksam.