Schaltbau auf der InnoTrans Messe 2018

News

Die InnoTrans Messe (18.-21. September 2018) steht bei der Schaltbau GmbH im Zeichen innovativer Lösungen für Schienenfahrzeuge.

Eines unserer Highlights ist der IntelliDesk: ein innovatives Kommunikations- und Verdrahtungs-Konzept, das eine einfache Systemintegration innerhalb des Fahrpultes ermöglicht. Die einzelnen Komponenten wie Fahrschalter, Taster, Displays usw. können über eine Feldbusbox angebunden werden und somit über eine zentrale Master-Schnittstelle mit dem Leit- und Steuersystem des Zuges (TCMS) kommunizieren. Des Weiteren verfügt der IntelliDesk über angenehme Haptik und modernes Design.

Neuentwicklungen gibt es auch im Bereich Steckverbinder und Schütze.
Die neuen Steckverbinder der Baureihe UIC-IT erfüllen die geforderten Datenübertragungsraten CAT7 für moderne digitale Anwendungen und ergänzen die bisherigen Modelle, die sich bereits im harten Feldeinsatz bewährt haben.
Mit der Schützreihe CP präsentiert Schaltbau ein neu patentiertes Lösungskonzept in der Lichtbogenbehandlung. Die modularen und kompakten Schaltgeräte sind universell konfigurierbar als Schließer oder Öffner, als Trenner oder Umschalter.

Die Schaltbau GmbH ist unter dem Motto „The Smart Evolution of Mobility“ zusammen mit den Unternehmen der Schaltbau Holding Gruppe auf einem Gemeinschaftsstand (102) in der Halle 2.2 vertreten.

Was können wir für Sie tun?*

Gerne machen wir Sie auf unsere aktuelle Datenschutzerklärung aufmerksam.