CS115/10 – Vierpoliges AC- und DC-Schütz

Mehrpoliges DC-Schütz bis zu 800 Volt und 30 Ampere Dauerstrom. Auch als AC-Variante verfügbar. Hauptkontakte und optionale Hilfsschalter in verschiedenen Kombinationen (Öffner oder Schließer).

CS115/10
Vierpoliges AC- und DC-Schütz CS115/10 mit Hilfsschaltern.

Dieses mehrpolige AC- oder DC-Schütz bis 800 Volt kann Ströme bis 30 Ampere schalten und führen. Für die 4 Hauptkontaktpaare sind verschiedene Kombinationen möglich: 4 Schließer, 3 Schließer und 1 Öffner bzw. 2 Schließer und 2 Öffner. Optional können 1 bis 4 Hilfskontakte aufgeschoben werden (Öffner oder Schließer), die den Schaltzustand der Hauptkontakte an verschiedene Systeme melden.

Als DC-Schütz übernimmt das CS Steueraufgaben in Batterienetzen, in der AC-Variante kann es auch Wechselspannungen schalten. Typische Anwendungen sind das Ein- und Ausschalten von Geräten oder Subsystemen, das gegenseitige Verriegeln von Schaltkreisen oder das Ansteuern von Leistungsschützen. Im Spannungsbereich bis zu 800 Volt DC kann es auch als Vorladeschütz oder Entladeschütz arbeiten.

Besondere Merkmale

Permanentmagnetische Blasung für hohe DC-Leistungen

Beim Ausschalten wird zwischen den sich öffnenden Kontakten ein Lichtbogen gezündet; der Strom fließt weiter über die ionisierte Luft. Permanentmagneten treiben die ionisierte Luft aus der Kontaktzone in die Löschkammer. Hier wird der Lichtbogen verlängert und gekühlt, bis er erlischt.

Bei diesem Schütz wirkt die permanentmagnetische Blasung für alle vier Kontaktpaare. Je nach Spannungsbereich liegt die Abschaltleistung deutlich über der thermischen Dauerbelastung.

Hauptkontakte als Schließer oder Öffner

Die Hauptkontakte des CS115/10 sind in folgenden Konfigurationen verfügbar:

  • 4 Schließer
  • 3 Schließer / 1 Öffner
  • 2 Schließer / 2 Öffner

1–4 Hilfsschalter (Öffner oder Schließer)

Optional können ein bis vier Hilfsschalter aufgeschoben werden (Öffner oder Schließer), die den Schaltzustand der Hauptkontakte an verschiedene Systeme melden. Mit den Hilfsschaltern lassen sich beispielsweise Verriegelungen oder Sicherheitsschaltkreise realisieren.

Anwendungen in Batterienetzen bis 800 Volt DC
  • Flurförderzeuge
  • Batteriebetriebene Transporteinheiten
  • Führerlose Fahrzeuge in der Intralogistik (AGV – Automatic Guided Vehicle)
  • Schienenfahrzeuge (geprüft nach EN 60077-1, EN 60077-2 und EN 61373)

Im Spannungsbereich bis zu 800 Volt DC kann das CS als Vorladeschütz oder Entladeschütz eingesetzt werden.

Technische Daten

CS115/10
SpannungsartDC unidirektional
Kontaktart4 x Schließer/Öffner
Nennspannung Un110 V
Bem.-betriebsspannung Ue126,5 V
Bem.-isolationsspannung Ui150 V
Bem.-stoßspannung Uimp1,5 kV
Thermischer Dauerstrom Ith10 A
Hilfskontaktmax. 4 x NO/NC, Silber, DC 13: 110 V, 0,5 A
Spulenspannung Us24, 36, 72, 110 V DC
Spulentoleranz Us-30% ... +25%
Vibration / Schock (EN 61373)Kategorie 1, Klasse B
Einbaulagehorizontal, vertikal
Umgebungstemperaturbereich-40 °C ... +70 °C
Mechanische Lebensdauer> 2 Mio. Schaltspiele

Was möchten Sie tun?

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?CS115/10 – Vierpoliges AC- und DC-Schütz bis 800 V und 30 AProdukt anfragen
2854Produkt merken
Was können wir für Sie tun?*

Gerne machen wir Sie auf unsere aktuelle Datenschutzerklärung aufmerksam.