Schaltschütze für kritische Anwendungen

AC- und DC-Schütze bis 4.800 V und 2.000 A

Mit den erneuerbaren Energien und dem Einführen von Gleichspannungsnetzen in der Produktion gewinnt das Schalten hoher DC-Lasten weiter an Bedeutung. Mit unseren Erfahrungen aus der Bahntechnik entwickeln wir zuverlässige Schütze für alle Einsatzfelder, in denen Lastkreise bei Bedarf sicher eingeschaltet und getrennt werden müssen. Die Palette unserer DC- und AC-Schütze reicht vom Schaltschütz für Batteriespannungen bis zu Leistungsschützen bis 4.800 Volt und 2.000 Ampere.

Warum die Lichtbogenlöschung bei DC-Schützen so anspruchsvoll ist

Ein Schütz oder auch Schaltschütz ist ein elektrisch oder elektromagnetisch (in Sonderanwendungen auch pneumatisch) betätigter Schalter für große elektrische Leistungen. Schaltschütze wurden entwickelt, um große Verbraucher aus der Ferne über Steuerleitungen mit relativ kleinem Querschnitt zu schalten. Beim Anlegen einer Steuerspannung an die Spule des Schützes zieht das Magnetfeld eine elektrische Brücke in einen aktiven Zustand – die Hauptkontakte schließen sich. Ohne Steuerspannung stellen Federn im Schaltschütz den Ausgangszustand wieder her – die Kontaktstrecke ist wieder offen.

Das Schaltschütz trennt beispielsweise den elektrischen Antriebsstrang beim Abschalten galvanisch von der Spannungsversorgung.
Erfolgt das Abschalten unter Last, entsteht im Schaltschütz ein Lichtbogen. Bei Gleichspannungsanwendungen ist das Löschen dieses Lichtbogens vergleichsweise anspruchsvoll, da hier kein Nulldurchgang der Spannung auftritt.
Der Lichtbogen im Schaltschütz ist nur beherrschbar, wenn unterschiedliche Effekte gekonnt zusammenwirken. Nur dann lassen sich kurze Lichtbogenstandzeiten und somit schnelle Abschaltzeiten erreichen, die an dieser Stelle essentiell sind.
Die Entstehung dieses so genannten Schaltlichtbogens hat zwei wesentliche Auswirkungen: Erstens fließt trotz geöffneter Kontakte weiterhin Strom, da das Plasma eine hohe elektrische Leitfähigkeit aufweist. Zweitens treten sehr hohe Temperaturen bis zu 20.000 Kelvin auf, die Schäden an den Kontakten des DC-Schützes sowie an umliegenden Anlagenteilen verursachen können.
Deswegen sind verschiedene Maßnahmen im Schaltschütz vorzusehen, um dem entgegenzuwirken. Besonders wichtig ist es, den Lichtbogen von den eigentlichen Kontaktflächen wegzubewegen und zu löschen. Dies geschieht hauptsächlich mittels einer Löschkammer, in der der Lichtbogen gelängt, gekühlt und so zum Erlöschen gebracht wird.

Die Lichtbogenlöschkammer ist also die zentrale Funktionseinheit bei Gleichstrom- oder DC-Leistungsschützen.

Finden Sie Ihr Schütz

Gerätetyp
Nennspannung
Stromstärke
Polzahl
Spannungsart
Branche
C295 – Zweipolige Schütze für DC oder AC bis 1600 Volt (U<sub>i</sub>)C295 – Zweipolige Schütze für DC oder AC bis 1600 Volt (Ui)

Ausführungen mit 200, 750 oder 1200 Volt Nennspannung, Dauerstrom: 120 A.

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?C295 – Zweipolige Schütze für DC oder AC bis 1600 Volt (Ui)Schütze
877
C137, C163, C164 – Batterieschütze für Bahn-, Industrie- und USV-AnwendungenC137, C163, C164 – Batterieschütze für Bahn-, Industrie- und USV-Anwendungen

Unidirektionale einpolige Schließerschütze oder Wechslerschütze mit magnetischer Blasung

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?C137, C163, C164 – Batterieschütze für Bahn-, Industrie- und USV-AnwendungenSchütze
4959
Sicherungshalter SH für Streifensicherungen nach DIN 43560Sicherungshalter SH für Streifensicherungen nach DIN 43560

Streifensicherungshalter für batterie-elektrische Fahrzeuge bis 80 V von 50 A bis 425 A

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?Sicherungshalter SH für Streifensicherungen nach DIN 43560Schütze
1468
AFS19, AFS17, AFS819, AFS799 – 1- und 2-polige DC SchließerschützeAFS19, AFS17, AFS819, AFS799 – 1- und 2-polige DC Schließerschütze

Batterieschütze für Dauerströme bis 80 A, 150 A und 250 A

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?AFS19, AFS17, AFS819, AFS799 – 1- und 2-polige DC SchließerschützeSchütze
4399
AFS14, AFS814, AFS789 – 1-polige DC ÖffnerschützeAFS14, AFS814, AFS789 – 1-polige DC Öffnerschütze

Batterieschütze für Dauerströme bis 80 A, 150 A und 250 A

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?AFS14, AFS814, AFS789 – 1-polige DC ÖffnerschützeSchütze
4422
AFS15, AFS818, AFS798, AFS784 – 1-polige DC WechslerschützeAFS15, AFS818, AFS798, AFS784 – 1-polige DC Wechslerschütze

Batterieschütze für Dauerströme bis 80 A, 150 A und 250 A

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?AFS15, AFS818, AFS798, AFS784 – 1-polige DC WechslerschützeSchütze
4424
AFS819, AFS881 – 1-polige bistabile SchützeAFS819, AFS881 – 1-polige bistabile Schütze

Batterieschütze für Dauerströme bis 150 A und 250 A

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?AFS819, AFS881 – 1-polige bistabile SchützeSchütze
4426
AFS11, AFS711, AFS177, AFS717, AFS817, AFS797 – DC-Motor-WendeschützeAFS11, AFS711, AFS177, AFS717, AFS817, AFS797 – DC-Motor-Wendeschütze

Batterieschütze für Dauerströme bis 80 A, 150 A und 250 A

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?AFS11, AFS711, AFS177, AFS717, AFS817, AFS797 – DC-Motor-WendeschützeSchütze
4428
S134 – Notabschalter bis 160 V  DCS134 – Notabschalter bis 160 V  DC

Notabschalter (Öffner) für Batteriespannungen. Geprüft für Flurförderzeuge (EN1175-1).

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?S134 – Notabschalter bis 160 V  DCSchütze
1453
Was können wir für Sie tun?*

Gerne machen wir Sie auf unsere aktuelle Datenschutzerklärung aufmerksam.