S579 – Handtaster für SiFa-Ausrüstungen

Taster mit Schnappschalter S804 oder S814, Dauerstrom 10 A

SiFa Handtaster
SiFa Handtaster
SiFa Handtaster
SiFa Handtaster
<
>

Handtaster der Baureihe S579 basieren auf unseren bewährten Schaltbau-Grenztastern. Die äußerst robusten Schaltgeräte sind vielfältig einsetzbar und verfügen über eine sehr hohe Lebensdauer.

Diese Handtaster eignen sich für den Einsatz unter rauen Umgebungsbedingungen, z.B. in Lokomotiven und Triebzügen.

Besondere Merkmale

  • Handtaster für SiFa mit Umschaltkontakt
  • Robust, langlebig, zuverlässig
  • Schnappschalter S804 bzw. S814 mit verstärkter Rückstellfeder
  • Hohe elektrische Belastbarkeit durch massive Kontaktbrücke
  • Kontaktmaterial aus Hartsilber oder Goldlegierung
  • Hohe Vibrations- und Schockfestigkeit
  • S814 mit selbstreinigenden Kontakten

Vorzugstypen

S579 T mit Schnappschalter S804 b 40 mit verstärkter Rückstellfeder
S579 TG wie S579 T mit gelbem Knopf
S579 W für Wandbefestigung mit Schnappschalter S814 b 40
     

Technische Daten

SiFa Handtaster S579
SchaltelementS804 b 40 oder S814 b 40
Bemessungsisolationsspannung Ui250 V
Thermischer Dauerstrom Ith10 A
Schutzgrad, EN 60529IP66
Mechanische Lebensdauer> 5 Mio. Schaltspiele
Umgebungstemperaturbereich Tu-40 °C ... +85 °C
Gewichtca. 500 g
NormenEN 60077, VDE0660

Was möchten Sie tun?

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?S579 – Handtaster für SiFa-AusrüstungenBahngeräteProdukt anfragen
1941Produkt merken
Dokumente herunterladen
Was können wir für Sie tun?*

Gerne machen wir Sie auf unsere aktuelle Datenschutzerklärung aufmerksam.

Bahngeräte
S579 – Handtaster für SiFa-Ausrüstungen