NBS10 – Notbremsschalter für Sturzmontage

Aluminium-Druckgussgehäuse, chemikalienbeständig, plombierbar, optionale Eigenrückstellung, max. 2 Schaltelemente

Notbremsschalter NBS10
Notbremsschalter NBS10 für Sturzmontage im Tür- oder Fensterrahmen

Elektrische Notbremsschalter von Schaltbau finden sich in Bahnfahrzeugen auf der ganzen Welt. Der neue NBS10 eignet sich für Sturzmontage, z.B. im Türsturz von Wagentüren und in Passagierräumen. Die Ausführung besitzt Schaltelemente mit Zwangsöffnung, wie sie für Sicherheitsschalter verlangt werden, und gewährleistet einen jahrelangen störungsfreien Betrieb.

Die Baureihe entspricht den Vorgaben der DIN EN 15327-1:2009 sowie den aktuellen Regelungen zur Anordnung und Ausführung von Notbrems­betätigungen.

Besondere Merkmale

  • Formschönes Design
  • Gehäuse aus Aluminium-Druckguss, robust, langlebig
  • Oberfläche: seidenmatt, chemikalienbeständig
  • Gerät plombierbar
  • Optionale Eigenrückstellung (Federrückstellung)
  • Bestückung mit max. 2 Schaltelementen (S870) mit Gold- oder Silberkontakten
  • Normen: DIN EN 15327-1:2009

Technische Daten

Baureihe NBS10
Mechanische Lebensdauer> 1.000 Betätigungen
Betätigungshubca. 15 mm
Betätigungskraft90 N ... 125 N (nicht plombiert)
PlombierungJa
RückstellungVierkant mit Federrückstellung, optional
Nennspannung Un150 V
Bemessungsisolationsspannung Ui250 V
Thermischer Dauerstrom Ith3 A
Schaltelement2 x Schnappschalter S870
KontaktartWechsler
KontaktmaterialSilber (Ag90Ni10) oder Gold (AuNi3Ag26)
Schutzgrad, EN 60529IP00 (mechanische Auslösegruppe)
IP67 (Schaltelemente)
Vibration / Schock2 g, 5 Hz ... 150 Hz // 5 g / 20 ms (EN 61373)
Einbaulagemit Griff nach unten
Temperaturbereich-25 °C ... +70 °C

Was möchten Sie tun?

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?NBS10 – Notbremsschalter für Sturzmontage11Produkt anfragen
4619Produkt merken
Dokumente herunterladen
Was können wir für Sie tun?*

Gerne machen wir Sie auf unsere aktuelle Datenschutzerklärung aufmerksam.